Jan Eggers

Das Interdings, soziale Medien, Journalismus und der ganze Rest.

Komischer Angriff!

| Keine Kommentare

Und ich frage mich so: wen habe ich in letzter Zeit geärgert? Seit gut 24 Stunden wird dieses Blog angegriffen – von einem Skript, das automatisiert versucht, mein Passwort zu erraten. Nach einigen Versuchen sperrt die Sicherheits-Software das Blog für eine Zeit – und das Skript versucht es über eine neue Adresse auf irgendeinem kompromittierten Server in Russland, Kasachstan oder sonstwo wieder neu.

Screenshot Posteingang mit Warnungsmeldungen

Die Regelhaftigkeit und Beständigkeit des Angriffs zeigt: dahinter steckt Sach- und Fachkenntnis. Und sie ist völlig sinnlos, denn ohne überheblich werden zu wollen: bei der Geschwindigkeit ist das Passwort für mein Account frühestens in einigen Jahrtausenden erraten. Das Account übrigens hat nur eingeschränkte Rechte – außer neue Artikel verfassen kann man damit eigentlich nichts anstellen.

Und so ist der Angriff: technisch gut gemacht, in sich stimmig, präzise und – vollkommen sinnlos. Der Angreifer muss Volkswirt sein.

Autor: Jan Eggers

Journalist. Teilzeituntergeek. Familienvater. Social-Media-Praktikant seit 2007. Sonst Multimedia beim Hessischen Rundfunk

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.