Jan Eggers

Das Interdings, soziale Medien, Journalismus und der ganze Rest.

Blauer Krake mit facebook-Logo (Quelle: pixabay)

21. November 2016
von Jan Eggers
1 Kommentar

Die Datenkrake Pfötchen geben lassen: Erste Recherche-Schritte mit der Facebook Graph Search

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man die Facebook Graph Search für sich nutzt, anhand eines einfachen Beispiels. Sie verdankt sich den TV-Volos im Recherche-Seminar bei der BLM, die das mit der Facebook-Suche noch einmal ganz systematisch haben wollten. Danke Lisa, Elena, Chris-Marie, Anja, Stefan, Felix, Anne-Lena, Nina, Sandra und Lukas! Weiterlesen →

Hallo Welt!

10. Juni 2016
von Jan Eggers
1 Kommentar

Twitter und Tweetdeck für Profis – die Liste

Wissen für Experten: Twitter ist so einfach – und hat doch eine Menge Möglichkeiten und Fallstricke, die man als Social-Media-Profi auf der Liste haben sollte. Dieser Liste. Sie liegt auf der goldenen Mitte zwischen Alltagswissen und Angeberwissen – damit man das Benötigte nachschlagen und das kleine Bisschen mehr finden kann. Hier auch als handliches PDF!

Dies ist Version 1.1 vom Juni 2017, unter CC-BY-Lizenz – in ehrfürchtiger Verneigung vor diesen Quellen:

Außerdem habe ich frech meinen 15-Minuten-Quellencheck verwertet.

Nun aber los. Weiterlesen →

31. Mai 2016
von Jan Eggers
Keine Kommentare

Unglaublich: Programmierer und Designer schlagen Redakteure!

Noch ein paar Wochen bis zum nächsten Hackathon für ARD und ZDF, und merkwürdigerweise sind noch nicht alle Plätze für Redakteure besetzt, während die Kontingente für Programmierer, Designer, UXer und anderes Codervolk in nullkommanix weg waren.

Menschen an Laptops - mit Bierflaschen und Skizzen an Whiteboards

Eindruck vom 2. ARD-ZDF-Hackathon im Juni 2015

Ich finde, das sollten wir Inhaltsarbeiter nicht auf uns sitzen lassen – zumal ich sowieso finde, dass es eine gute Idee ist für Journalisten im Digitalzeitalter, mal einen Hackathon besucht zu haben. Andererseits bin ich als Moderator natürlich parteiisch.

Also gut, nennen wir es Werbung, aber: ich steh‘ dazu. Also schnell beim 3. ARD-ZDF-Hackathon am 22./23.6. anmelden – Fortbildungsantrag genügt.

3. Mai 2016
von Jan Eggers
Keine Kommentare

#mit16: Ein Tag in der Medienzukunft

Okay, es hat sich herausgestellt, das das Hashtag #mit16 nicht so supergünstig gewählt war:

Trolle hin, Trolle her – ursprünglich ging es nicht um Vergangenheit, sondern Zukunft; stand #mit16 mal für den Medieninnovationstag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM). Hier mit mittelviel Abstand ein paar Stichwörter, die bei mir hängen geblieben sind. Weiterlesen →

23. Februar 2016
von Jan Eggers
Keine Kommentare

Und heute schreiben sie Facebook-Posts…

Fundstück: Vor 20 Jahren von einer guten Freundin aus dem Posteingang einer internationalen Organisation gefischt und dann vergessen, weil bei aller Schrägheit ziemlich beunruhigend. Und heute kommt mir dieser Stil nur allzu vertraut vor. Was Helmut Markwort und Vera Int-Veen dazu zu sagen hätten, konnte ich bis jetzt leider nicht herausfinden. Enjoy. 

  
Volltext:

Cologne 19.9.1996

Hey operatoresses and operators!

Let me talk about injecting male dealer brain in womens.I think such uncool acts are done up to yet.Every human being has paranoia of getting injected now the brain in another body of some more stupid human being.I think Claudia Schiffer and Cindy Crawford are stupid.

We call these grow machine human beings synthos.And further I myself do not want to goe to the Andromeda Galaxy for NASA or anybody else in a small satellite.You know,Mila and Nadja Vandemar you can ask about my plans and they might tell you the truth about humans brains and humans paranoia of getting syringed in.Now let me tell you about mushroom Laser weapon.I think you pick mushrooms worldwide and instead of giving it to the red indian aboriginal of america you put it in your laser weapon.Doe youthink that is right,Maybe you use poisonus mushrooms because you do not know the mushroom world exact.So,my wash is that you only inject brains that want this.Further I wish that you let mushrooms grow in the nature because they are important for ecological balance of nature.Ask Helmut Markwort from Focus newspaper or Vera Veth-Inn from SAT1 Television in Germany what they thank about these evil plans.Punish some hummn pigs that put dangerous chemical poisons ore tumors or vires in the nature at nlght.Punish older Nazischweine-Rentner and Rentnerrinnen that want to make up the big Adolf Hitler.Work together with INTERPOL more.Believe in the good of humanity and in the interest of humanity you should tell truth.Bye ,bye…. •.

Yours Truly Mr. (…)