Kommentarmoderation, Boss Level: „Ihr seid alle viel zu nett!“

"Sugarland Trolls" - Weingummi-Trolle in der Tüte. CC BY-SA Maik Meid
CC BY-SA Maik Meid/via flickr.com

Schwierige Kommentare schnell verschwinden lassen, damit sie das Klima nicht verpesten – oder engagiert dagegenhalten? Bis hin zur öffentlichen Bloßstellung – und auf die Gefahr hin, den Störern so genau das zu liefern, was wie wollen: Aufmerksamkeit? Sicher ist nur: es muss sich etwas ändern im Community Management. Das war Ziel eines hr-internen Workshops, den wir mit den Social-Media-Macherinnen im Haus meines Arbeitgebers organisiert haben: besser antworten können.
Continue reading „Kommentarmoderation, Boss Level: „Ihr seid alle viel zu nett!““

Besuch bei einer Onlineredaktion mit angeschlossener Zeitung

welt-newsroom-cropped

Vor einigen Tagen hatte ich die Gelegenheit, den Newsroom von Springers Welt in Berlin zu besuchen. Der Newsroom ist als Antwort auf ein Problem entstanden, das alle alten Medienhäuser haben: Wie bringen wir traditionelle und digitale Produkte zusammen? Wie sorgen wir dafür, dass etwas aus einem Guss entsteht und wir redaktionelle Synergien nutzen können. Die Welt arbeitet schon sehr lange, nämlich seit 2004, an der Lösung dieses Problems – und ist zu einer überraschend radikalen Lösung gekommen.

Besuch im Welt-Newsroom – eine Mini-Webreportage.