Nachklapp: Monitoring-Fundstücke

Als Folge aus meinem letzten Artikel mit dem Social-Media-Monitoring-Eigenbau bin ich noch auf zwei nützliche Links hingewiesen worden: Das eine ist ein neues Wiki zur Social-Media-Suche: medienbewachen.de. Nun halte ich von Gesamtübersichten nicht viel, schon gar nicht bei Social Media Tools, aber eins hat das Wiki schon mal gebracht – es hat mich auf seinen […]

Ohren fürs Soziale Netz: Brand Monitor im Eigenbau (Neuauflage)

Hören, was sich tut im Sozialen Internet: Social Media Monitoring ist inzwischen zum lukrativen Geschäft geworden. Eine große Zahl von Anbietern verspricht, bei der Beobachtung des Sozialen Netzes zu helfen; verspricht, Augen und Ohren zu liefern für den Blick aufs aus Markensicht Wesentliche. Dass ein Blick auf einige dieser Angebote bei mir eine gewisse Ernüchterung […]

Rostige Instrumente – Social Media Monitoring wird tückisch

Eine kleine Jürgserei sei erlaubt: Tempus fugit, besonders im Netz. Ein Netzjahr sind sieben Hundejahre (oder so); was man sich gestern in den Social-Media-Werkzeugkasten gelegt hat, ist heute schon wieder veraltet – einige der Dinge, die ich noch im Januar zu meinem kleinen Besteck gelegt hatte, funktionieren nicht mehr – wie zum Beispiel der inzwischen […]