Prinzip Hoffnung: Weshalb wir uns mit Google+ herumschlagen

Die Idee, Google mit einem Bild von mir zu füttern und nach aus Maschinensicht ähnlichen Bildern zu suchen, war nicht nur albern. Die Suche ergab einen durchaus sehr relevanten Treffer: Google erkennt, dass das Bild so auf der Profil-Seite meines Blogs zu finden ist. Dieses Blog ordnet es meinem Google-Profil zu, und damit sind meine… Prinzip Hoffnung: Weshalb wir uns mit Google+ herumschlagen weiterlesen

Mal wieder ein Redesign bei Facebook

Ach, wie ich diese kleinen Überraschungen von Facebook liebe – sie halten das Leben spannend. NOT. Ehrlich gesagt, nachdem die Umstellung aller Facebook-Seiten auf das Timeline-Design gerade erst vor vier Wochen alle verrückt gemacht hat – vor allem die Menschen, die sich mit Designs von Berufs wegen herumschlagen müssen – hätte ich auf diese Ankündigung… Mal wieder ein Redesign bei Facebook weiterlesen

Digitales Problem, analoge Blockade – eine Anekdote

Neulich morgens, kurz vor zehn. Das Telefon beim Social-Media-Spezialisten klingelt, ein sehr aufgeregter leitender Mitarbeiter ist dran: „Unser Facebook geht nicht mehr!“ Der Spezialist stutzt, schaut über seinen Admin-Zugang auf die Seite – alles in Ordnung. „Nein, wir können uns mit dem Konto nicht mehr anmelden, Facebook fragt uns ständig nach einem Code, du musst… Digitales Problem, analoge Blockade – eine Anekdote weiterlesen

Fragen über Fragen: Die Timeline für Seiten bekommt man nur auf Englisch erklärt

Nun gut, die Spatzen hatten es ja von den Dächern gepfiffen, aber so recht hatte ich es nicht glauben wollen, dass Facebook mal wieder ohne Vorankündigung ein neues Feature frei schaltet – und alles rotiert: Die „Timeline“, also die Chronik – das neue Design jetzt auch für Seiten, nicht nur für Profile. Ab sofort, ohne… Fragen über Fragen: Die Timeline für Seiten bekommt man nur auf Englisch erklärt weiterlesen

Rechtsrisiko Social Media – mit einem Bein im Knast?

Bin ich froh, dass nicht unsere Juristen hierher gefahren sind. Hätten sie sich das alles angehört über die Rechtsrisiken beim Einsatz von Social Media, hätte ihre Einschätzung womöglich gelautet: Keine Facebook-Seiten mehr, keine „Teilen“-Schaltflächen, keine Kommentare und auch Twitter nur noch sehr, sehr eingeschränkt. Und ich könnte den Kollegen noch nicht einmal böse sein: Risiken… Rechtsrisiko Social Media – mit einem Bein im Knast? weiterlesen