Seine Facebook-Fans kann man sich nicht aussuchen? Doch – kann man!

kleiner-hai
Kleiner Hai: CC BY-NC Kölner Haie

Es war am Ende eines langen und anstrengenden Workshop-Tages, da habe ich von einer Facebook-Einstellung erfahren, von der ich Stein und Bein geschworen hätte, dass es sie nicht gibt. Wir haben eben diskutiert, ob unsere Kultur-Seite bei Facebook nicht doch Fan aller möglichen Kulturinstitutionen werden soll. (Kurzfassung: Nein.)  „Wusstest Du“, fragt mich mein Kollege Stephan Nachtigall vom MDR, „dass man sich anzeigen lassen kann, welche Seiten Deine Seite geliked haben?“ Niemals – hätte ich gedacht. Die Einstellung müsste ich doch schon mal irgendwo gesehen haben?

Ich habe ihm es erst nicht geglaubt, aber es stimmt. Mehr noch: Seiten, deren „Gefällt mir“ man nicht haben möchte, kann man rausschmeißen. Genau wie Fans. Auflösung nach dem Klick!

Continue reading „Seine Facebook-Fans kann man sich nicht aussuchen? Doch – kann man!“

Verborgene Facebook-Beiträge anzeigen – aber wie?

Update, 16.8.: Facebook hat die „Verbergen“-Funktion für Kommentare offenbar wiederbelebt.

Seit ein paar Tagen kann man Kommentare auf Facebook-Seiten nicht mehr verbergen, nur noch löschen – wie aber bekommt man jetzt einmal verborgene Beiträge angezeigt? Am besten: mit der iPhone-App für Seiten-Admins – aber der Reihe nach.

Dass mich die Abschaffung der „Verbergen“-Funktion für Nutzerkommentare auf Facebookseiten völlig kalt erwischt hat, hatte ich neulich geschildert. Das ist schade – den Kampfruf „Zensur!“ werden Seiten-Moderatoren wohl jetzt deutlich häufiger zu hören bekommen – vor allem aber bringt es ein Problem mit sich:

  • Was ist, wenn man einen bereits verborgenen Kommentar sehen oder gar wieder entsperren möchte? Bisher gab es dafür die „Verborgene Kommentare anzeigen“-Funktion – die ist mit der Änderung verschwunden.
  • Das wäre ein Übergangsphänomen und somit von eher akademischer Bedeutung, aber: es gibt die „Verbergen“-Funktion ja noch. Für Pinnwand-Posts von Nutzern.
  • Erschwerend kommt hinzu, dass Facebook Pinnwand-Posts mit Link gerne als Spam wertet und automatisch verbirgt.

"X und Y shared links on ...s timeline" - aber was haben sie gepostet?

Gerade letzteres kann für Admins sehr verwirrend sein: Sie bekommen im Adminstrationsbereich ihrer Seite angezeigt, dass jemand etwas gepostet hat – aber wenn sie auf die Meldung klicken, ist nichts zu sehen. Aha, jemand hat etwas geschrieben – aber was? Gar zu gerne würde man doch wissen, was die Maschine da ins digitale Aus befördert hat.

Continue reading „Verborgene Facebook-Beiträge anzeigen – aber wie?“