What Would Jeff Jarvis Do?What Would Jeff Jarvis Do?

Lese seit einigen Tagen an Jeff Jarvis‘ Netzgesellschafts-Traktat „What Would Google Do?„, das in der Twittersphäre rund um mich eine außerordentliche Menge Geräusch verursacht hat, und ertappe mich beim Lesen immer wieder dabei, dass ich mich ärgere: Mag ja alles sein, Herr Jarvis, aber der typisch (?) amerikanische Überschwang geht mir denn doch ein ums […]

Warme Worte zum DienstagNicely put

Clay Shirky wird von Online-Strategen hoch geschätzt – ohne Zweifel ist er ein origineller Geist: ich fand zum Beispiel sein Argument sehr reizvoll, dass Fernsehen gewissermaßen der Gin des 20. Jahrhunderts ist. [engl.] Und ich denke, Clay Shirky ist ein viel höflicherer Mensch als die Simpsons-Figur Nelson. „Your Medium Is Dying“ – dass der Printjournalismus […]

Im Regal stehen…

…schönes Gefühl. Heute beim turnusmäßigen Besuch der Buchhandeslkette meines Vertrauens ein Buch in der Hand gehabt, an dem ich mitgearbeitet habe: die 9. Auflage des „Radio-Journalismus„-Lehrbuchs aus der Gelben Reihe, herausgegeben von Axel Buchholz und Walther von La Roche. Einerseits ist das, wie gesagt, sehr erfreulich; andererseits fällt jetzt um so mehr ins Gewicht, dass […]