Radiobeitrags-Workshop: Eine Ideensammlung

Aus dem Tiefen der Festplatte: Der Versuch einer Antwort auf die Frage: Wie kann ich meine Arbeit als Radioreporter verbessern? Ein Mindmap, das Ansatzpunkte zusammenstellt, es stammt aus einem Beitragsworkshop im Auftrag der ARD-ZDF-Medienakademie im März 2010. In lesbarer Form als PDF-Dokument [hier] zum Herunterladen. Das Mindmap wird bei nächster Gelegenheit gemeinsam mit einem ausführlichen […]

Von Bonaqa lernen heißt: überleben lernen?

Das Internet hat die Medien unumkehrbar verändert: Regionale Monopole bröckeln, Zeitungen sterben, Geschäftsmodelle wackeln. Während deutsche Verleger sich auf Google einschießen, schaut die angelsächsische Medienwelt gebannt auf Rupert Murdoch und dessen Versuch, Bezahlschranken um die Netzangebote seiner Zeitungen zu errichten Man kann das als innovative Abwehrschlacht deuten – oder eher als Ausdruck werten von Hilflosigkeit […]

Produktiver Wutmäander

Nein, wer derjenige war, darüber möchte Olaf sich nicht auslassen, aber er lässt sehr deutlich durchblicken, dass es jemand aus der Online-Redaktion war, der ihn damals auf die Palme trieb. Der derart penetrant darauf bestanden hat, dass ein Fernsehbeitrag keine Geschichte braucht und keinen Spannungsbogen. Und Olaf dazu zwang, ein paar grundsätzliche Dinge über Dramaturgie […]

Rettet das Radio!

25 Hochschüler auf der crossmedialen Mission Impossible Und gleich zu Anfang wecke ich falsche Erwartungen. Lernen, sage ich, könne man ja vor allem, wenn man scheitert, daran sei nichts Ehrenrühriges. „Und Sie werden wahrscheinlich scheitern.“ Wieso? Normalerweise gibt man in Workshops einer Handvoll Leute zwei Tage Zeit. Hier sitzen 25 Menschen zusammen und haben vier […]

Neuer Look…

…es war Zeit für ein neues, schlichteres Kleid – ein flugs eingedeutschtes WordPress-Thema namens „The Journalist“ von Lucian E. Marin. Leider sind über die Arbeit an den Äußerlichkeiten die aktuellen Inhalte auf der Strecke geblieben, also ist genau das passiert, was nicht passieren sollte: Nichts Neues – aber hübsch. Form schlägt Inhalt. Immerhin: Ich hoffe, […]