Newsroom zum Eingewöhnen

Alle Redakteure in einem Raum? Klingt nach einer Horrorvorstellung und ist auch eine, wenn man etwa den Newsroom der BBC oder der British Press Association vor Augen hat: Arbeitsbedingungen wie bei Batteriehühnern. Muss aber gar nicht so schlimm sein. Vor einer Woche war ich bei der Frankfurter Rundschau. Die FR setzt in ihrem neuen Redaktionshaus […]

Held der Recherche

Einem Kollegen von mir ist was wirklich Merkwürdiges passiert. Holger Klein ist in der „Zeit“ zitiert. In einem sehr merkwürdigen Zusammenhang. Er wird quasi angeklagt, den Verdacht der Kinderpornographie gegen den Ex-SPD-Abgeordneten Jörg Tauss zu verharmlosen. Nun muss man mit Holger Klein nicht übereinstimmen, auch in der Angelegenheit Tauss nicht. Aber der „Zeit“-Artikel hat eindeutig […]

Zwitschern, füttern, einbetten – Alte Medien im neuen Netz

Unter diesem Titel durfte ich auf dem Frankfurter Tag des Online-Journalismus für meinen Sender einen Vortrag halten. Der FTOJ drehte sich um die Frage, wie man die Internet-Generation anspricht. Da ich für meine Präsentation erstmals das Mindmap-Überfliege-Tool Prezi verwendet habe, hatte ich mir Stichwortnotizen gemacht, die ich hier versuche, in einen Prosatext umzubiegen. Es galt […]

Späte Genugtuung

Dieser Artikel wurde am 6.5.09 aktualisiert – siehe unten. Das hier habe ich dann doch mit einer gewissen Genugtuung zur Kenntnis genommen: Die Bahn hat offenbar 2007 Schatten-PR betrieben gegen den Lokführerstreik – zum einen, in Form etwa von Meinungsäußerungen in Foren und „User“-Videos, zum anderen über die Berliner Politikberatungs-Firma berlinpolis GmbH, die indirekt von […]

Testfahrt im Alpha

Die Antwortmaschine Wolfram Alpha erhebt den Anspruch, zu verstehen, was ein Nutzer wissen will, und eine Antwort nicht zu finden, sondern zu berechnen. Sie zeigt, dass sie noch einen weiten Weg vor sich hat – aber lässt aufscheinen, was bald möglich sein wird: Das semantische Web rückt näher.