Jan Eggers

Das Interdings, soziale Medien, Journalismus und der ganze Rest.

11. April 2013
von Jan Eggers
Keine Kommentare

Was das nun wieder soll: Social TV im Radio!

#socialtv im Radio. Macht Sinn. Not. hr-online.de/website/radio/… (via @janeggers)
— Andreas Kühn (@andreas__k) 10. April 2013
 
Stimmt schon: man kann sich fragen, was das soll. Wieso eine Radiosendung für Tatort-Fans während des Tatorts? Also zu einer Zeit, wenn Tatort-Fans wirklich Besseres zu … Weiterlesen

9. November 2012
von Jan Eggers
Keine Kommentare

Social TV rettet lineares Fernsehen

Wenn Scharen öffentlich-rechtlicher Redakteure auf Protagonisten des hemmungslosen Kommerzfernsehens treffen, wird die Luft schnell dick. Bei Markus Piesch, Online-Chef von RTL2, wurde sie das nicht – kollegialer Waffenstillstand zwischen den Systemen. Piesch ist zu Gast bei einem Social-Media-Symposium der ARD-ZDF-Medienakademie … Weiterlesen

18. Juni 2012
von Jan Eggers
Keine Kommentare

Wenn der Zuschauer zurückfunkt: Anatomie des Modeworts “Social TV”

 
Einen ersten Eindruck vom “1. Social TV Summit” letzten Donnerstag in München hatte ich hier schon festgehalten – Richard Gutjahrs Erfahrungen aus vier Wochen “Rundshow“. Die Innenansicht aus dem Social-Media-TV-Labor war für mich der spannendste Ertrag des Tages, aber nicht … Weiterlesen

14. Juni 2012
von Jan Eggers
3 Kommentare

Was bleibt von der “Rundshow”, Richard Gutjahr?

Twittern zum Tatort – das heißt jetzt Social TV: Zuschauer tauschen sich während einer Sendung übers Netz untereinander aus, und im Idealfall beteiligt sich das Medium selbst nach Kräften. Aktuell tun das einige sehr geschätzte Kollegen bei der Sportschau rund … Weiterlesen