Jan Eggers

Das Interdings, soziale Medien, Journalismus und der ganze Rest.

Held der Recherche

| 1 Kommentar

Einem Kollegen von mir ist was wirklich Merkwürdiges passiert.

Holger Klein ist in der „Zeit“ zitiert. In einem sehr merkwürdigen Zusammenhang. Er wird quasi angeklagt, den Verdacht der Kinderpornographie gegen den Ex-SPD-Abgeordneten Jörg Tauss zu verharmlosen.

Nun muss man mit Holger Klein nicht übereinstimmen, auch in der Angelegenheit Tauss nicht. Aber der „Zeit“-Artikel hat eindeutig einen Zungenschlag; das zeigt sich auch da, wo er wertet. Eine No-Name-Partei wie die „Piraten“ erreicht 0,9 Prozent, und das ist „nicht sonderlich erfolgreich“? Eine zulässige Wertung, aber eine erstaunliche. Alle in einen Sack und immer drauf: Das ist auch einer Reihe erboster Kommentatoren aufgefallen.

Weshalb also ist Holger Klein als Zitatgeber in dem Artikel gelandet? Wie er zu Recht anmerkt, ist sein Zitat komplett aus dem zeitlichen Zusammenhang gerissen und taugt nicht recht, das zu belegen, was der Autor belegen will. Der Autor – ein tendenziöser Pfuscher?

Dieser Autor heißt Christian Denso, ist ausweislich seines Kurzporträts im Fachdienst kressköpfe Jahrgang 1971. Seine Arbeit als Polizeireporter fürs „Hamburger Abendblatt“ hat dafür gesorgt, dass er sich Am Fall einer alten Frau festgebissen hat, die von den Behörden entmündigt wurde. Das hat ihm 2007 den „Wächterpreis der Tagespresse“ eingetragen. Er kann.

Was also treibt den Mann um bei seinem „Zeit“-Artikel? Dass er, wie der betroffene Holger Klein anmerkt, ein Absolvent der Axel-Springer-Journalistenschule ist, reicht jedenfalls mir als Erklärung nicht aus. Auch nicht, dass Recherchefrontschwein Jürgen Roth ihn nicht mag. Was also steckt dahinter, dass er sich Holger Klein ausgeguckt hat? War mir ein Rätsel.

Bis mir klar geworden ist: der hat das Gleiche getan wie ich. Ein wenig gegoogelt. Und dann dem ersten satisfaktionsfähigen Trackback zum gewünschten Zitat gefolgt. Merkt ja keiner.Einem Kollegen von mir ist was wirklich Merkwürdiges passiert.

Autor: Jan Eggers

Journalist. Teilzeituntergeek. Familienvater. Social-Media-Praktikant seit 2007. Sonst Multimedia beim Hessischen Rundfunk

Ein Kommentar

  1. Pingback: stilstand» Blogarchiv » Christian Denso heißt er …

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.